Search
Sign In

Familienfreundliches Boutique-Hotel bei Meran

Wie es aussieht, wenn ein Südtiroler Bauernhof in ein familienfreundliches Design Boutique-Hotel mit Green Wellness umgebaut wird? Und der Hof trotzdem noch Hof und Kinder noch Kinder sein dürfen? Das könnt ihr euch im Apfelhotel Torgglerhof bei Meran anschauen.

Ein echter Geheimtipp für euren außergewöhnlichen Urlaub mit Kind in Südtirol!

Ganz viel Quality Time für Familien

Die Definition von naturnahem Wellnessurlaub mit Kindern erreicht im Apfelhotel ein ganz neues Level. Nur 9 Kilometer von Meran entfernt, inmitten einer Oase aus Apfelbäumen erwartet euch in diesem stylishen Familienhotel ein Urlaub mit ganz viel Quality Time füreinander:

Familiär und herzlich. Ohne rund-um-die-Uhr-Entertainment oder Kids Club und doch so viel Kids Action! Mit Spielplatz und Spielsachen, Kinder-Menü und allabendlicher Abenteuertour über den Hof mit Seniorchef Sepp.

Vorlesestunden und Yoga-Sessions – auch für die ganz Kleinen.

Mithilfe bei der Apfelernte und der Weinlese auf dem Hof. Ganz viel Familienzeit, denn kuschelige Ecken gibt es überall im Hotel. Und falls ihr doch mal einen Babysitter braucht, bucht ihr die liebevolle Kinderbetreuung direkt im Hotel.

Sowas habt ihr noch nicht gesehen!

Ein echter Hingucker ist das Apfelhotel ja wirklich. Ok, Holzhotels haben wir jetzt schon öfter gesehen, aber das?! Ein Erdhügel? Sind wir jetzt in Mittelerde? Nein, im Passeier Tal bei Familie Pichler! Und der nachhaltige Erdhügel-Bau ist der gigantisch schöne und mehrfach prämierte Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Pool für die Erwachsenen und Pool für die Kids im paradiesischen Garten.

Da liegt ihr nun, eingekuschelt in euren Bademantel und beobachtet zusammen die Apfelernte, die am Hof-Hotel stattfindet. Oder ihr helft einfach mit! Kleine und große helfende Hände sind bei der Ernte stets willkommen.

Der würzig-süße Duft der prallen Früchte liegt ab Spätsommer überall in der Luft und lädt ein zu diesem Familien-Abenteuer, das sich in eine süße Kindheits-Erinnerung verwandeln wird.

Apfel-Interior: Hier schlaft ihr natürlich luxuriös

Seid ihr eher der Typ hoch hinaus und wollt Penthouse like im schicken Apfelloft (bis zu 5 Personen) schlafen und den Blick auf über 1.000 Apfelbäume genießen? Oder eher der Typ grüner Daumen? Dann wählt ihr die Gartensuite (4 Personen) mit eigener Terrasse ins Grüne und traumhaftem Outdoor-Schwebebett. Der perfekte Ort zum Gute-Nacht-Geschichte vorlesen!

Zwischen 40 Zimmern, Suiten und Lofts könnt ihr euch für euren Urlaub entscheiden.

Diese verteilen sich im Apfelhotel auf drei verschiedene Gebäude (allesamt Klimahaus A), eines schöner als das andere.

Und irgendwie fühlt es sich fast so an, als ob die Natur mit in den ehemaligen Bauernhof eingezogen sei. Helle Erdtöne, warmes Holz, ganz viel Tageslicht und elegante Interior-Highlights aus natürlichen Materialien empfangen euch in diesem Architektur-Schnittchen.

Slow Food Heaven: Nullkilometer-Produkte schmecken einfach besser

Das i-Tüpfelchen in diesem Traumurlaub bildet die Küche! Ihr könnt wählen zwischen Übernachtung mit Frühstücksbüffet (das eine Sensation ist) oder der Halbpension. Und die müsst ihr nehmen!

Während sich die Kids durch das Kinder-Menü schnabulieren, genießt ihr das Sterne verdächtige 5-Gänge Abendmenü. Das Gemüse kommt direkt aus dem Hofgarten, Fisch, Fleisch, etc. aus der Nachbarschaft und Region.

Für den großen Hunger gibt es auch mittags und nachmittags feine Leckereien – dann ist das Hotel-Restaurant auch für Tagesausflügler geöffnet.

Familien-Outdoorparadies Meraner Land

Wandern auf unzähligen Kinderwagen geeigneten Strecken direkt ab dem Hotel, die berühmten kinderfreundlichen Meraner Waalwege, Biken bergauf bergab, die nächste Seilbahn nur 10 Gehminuten entfernt, Paragleiten, Rafting, Tarzaning, zahlreiche Familien-Erlebnisalmen, …

Rund ums Apfelhotel bietet sich euch eine riesige Palette an Freizeitmöglichkeiten im wunderschönen Meraner Land.

Wintersportfans sind innerhalb von 30 Minuten im nächsten Skigebiet, Citytrip-ler genießen die mondän-mediterrane Kurstadt Meran mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten.

Mir gefällt besonders, dass das Hotel dank seiner überschaubaren Größe von 40 Zimmern super persönlich auf jeden Gast und Wunsch eingeht. An jeder Ecke im Hotel begegnet einem ein Lächeln und man fühlt sich, als ob man bei Freunden in Urlaub ist.

Unverbindlich anfragen

Fotos: Apfelhotel, Emi Massmer, Axel Filz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Social Share-Buttons zu laden.

Inhalt laden

Ausstattung & Aktivitäten

  • 100% Ökostrom
  • 80% Recycling
  • Babybett
  • Babybrei
  • Babysitter
  • Bewusste Müllvermeidung
  • CO2-arme Heizung
  • E-Ladestation
  • Eigene Stromerzeugung
  • Energiesparende Beleuchtung
  • Fahrräder
  • Fitnessraum
  • Garten/Terrasse
  • Golf
  • Handtuchtausch bei Bedarf
  • Hochstuhl
  • Hunde willkommen
  • Jacuzzi
  • Keine Einwegartikel
  • Kindermenü
  • Klimaanlage
  • Nachhaltige Bauweise
  • Naturkosmetika
  • Öffentliche Erreichbarkeit
  • Ökologische Betriebsanlagen
  • Pool
  • Regionale Lebensmittel
  • Restaurant
  • Roomservice
  • Sauna/Wellness
  • Spielplatz
  • Spielsachen
  • TV
  • Vegetarisch/Vegan
  • W-Lan
  • Wärmerückgewinnung
  • Waschmaschine
  • Wasserkocher
  • Wassersparende Wasserhähne und WCs
  • Yogakurse

Familien-Services

  • 100% Ökostrom
  • 80% Recycling
  • Babybett
  • Babybrei
  • Babysitter
  • Bewusste Müllvermeidung
  • CO2-arme Heizung
  • E-Ladestation
  • Eigene Stromerzeugung
  • Energiesparende Beleuchtung
  • Fahrräder
  • Fitnessraum
  • Garten/Terrasse
  • Golf
  • Handtuchtausch bei Bedarf
  • Hochstuhl
  • Hunde willkommen
  • Jacuzzi
  • Keine Einwegartikel
  • Kindermenü
  • Klimaanlage
  • Nachhaltige Bauweise
  • Naturkosmetika
  • Öffentliche Erreichbarkeit
  • Ökologische Betriebsanlagen
  • Pool
  • Regionale Lebensmittel
  • Restaurant
  • Roomservice
  • Sauna/Wellness
  • Spielplatz
  • Spielsachen
  • TV
  • Vegetarisch/Vegan
  • W-Lan
  • Wärmerückgewinnung
  • Waschmaschine
  • Wasserkocher
  • Wassersparende Wasserhähne und WCs
  • Yogakurse

Nachhaltigkeit

  • 100% Ökostrom
  • 80% Recycling
  • Babybett
  • Babybrei
  • Babysitter
  • Bewusste Müllvermeidung
  • CO2-arme Heizung
  • E-Ladestation
  • Eigene Stromerzeugung
  • Energiesparende Beleuchtung
  • Fahrräder
  • Fitnessraum
  • Garten/Terrasse
  • Golf
  • Handtuchtausch bei Bedarf
  • Hochstuhl
  • Hunde willkommen
  • Jacuzzi
  • Keine Einwegartikel
  • Kindermenü
  • Klimaanlage
  • Nachhaltige Bauweise
  • Naturkosmetika
  • Öffentliche Erreichbarkeit
  • Ökologische Betriebsanlagen
  • Pool
  • Regionale Lebensmittel
  • Restaurant
  • Roomservice
  • Sauna/Wellness
  • Spielplatz
  • Spielsachen
  • TV
  • Vegetarisch/Vegan
  • W-Lan
  • Wärmerückgewinnung
  • Waschmaschine
  • Wasserkocher
  • Wassersparende Wasserhähne und WCs
  • Yogakurse

Eure Kinder werden lieben...

Die beiden Juniorchefs Maria und Christian sind selbst Eltern zweier kleiner Kinder. Als Gastgeber-Familie schaffen sie es, euch auch mit Kindern in einem ultra stylishen Hotel wohl fühlen zu lassen. Das geht sogar ganz ohne großes Animations-Programm oder Kids Club.

  • Spielplatz: Rutsche, Klettergerüst, Sandkasten, Schaukeln.
  • Spielzimmer
  • Spielsachen: Lego, Duplo, Malen, Basteln, ...
  • Kindermenü
  • Kicker
  • Freiluft-Pool: Im 28-30 Grad warmen Schwimmbad dürfen die Apfelhotel Kids plantschen.
  • Apfel-Erntehelfer: Das Apfelhotel im Spätsommer bis Herbstende zur Apfelernte zu besuchen und mitzuhelfen, ist ein ganz besonderes Erlebnis! Stolze 210.000 Kilo Äpfel von ca. 20.000 Apfelbäumen werden auf 4 ha Obstfläche geerntet. Klar, dass dabei gaaanz viel Apfelkuchen anfällt. Und wer isst den? Wisst ihr selbst, gell? ;-)
  • Pinzgauer-Runde: Mit Senior-Chef Sepp die tägliche Tour um 18 Uhr oder 21 Uhr im Pinzgauer machen, ist die Kinder-Hoteltour der besonderen Art! Zum Abschluss werden die Nachbars-Ziegen mit dem Frühstücks-Restbrot gefüttert - wer könnte da nicht glücklich sein?
  • Kinderyoga: Findet im Sommer statt.
  • Spielkameraden: Der kleine Julian ist der eigentliche Chef des Hauses und kann euch die Geheimplätze im Apfelhotel zeigen, euch verraten, welches der beste Nachtisch ist und wenn ihr ganz lieb seid, teilt er auch mal sein Spielzeug.
  • Kinderbuch-Vorlesungen
  • Familien-Wanderungen
  • Babysitter: Auf Anfrage.
  • Wintersport: Im Umkreis von 30 Minuten Entfernung befinden sich zwei Skigebiete.

Ihr werdet lieben...

  • Atmosphäre & Architektur: Die haben doch bei Pinterest abgeguckt! Das Apfelhotel ist wahrlich ein herausragendes Style-Schätzchen, aber ohne Schickimicki zu sein. Die schlichte Architektur, die mit der Natur verschmilzt, der unaufdringliche Luxus der Zimmer, Suiten und Lofts,... Und gleichzeitig ist das Mehrgenerationen-Hotel so kinderfreundlich! Mir gefällt besonders, dass das Hotel dank seiner überschaubaren Größe von 40 Zimmern super persönlich auf jeden Gast eingeht. An jeder Ecke im Hotel begegnet einem ein Lächeln und man fühlt sich, als ob man bei Freunden im Urlaub ist.
  • Wellnesshügel: Packt die Saunaschläppchen ein, denn einen Wellnessbereich wie den im Apfelhotel habt ihr noch nicht gesehen! Das Brunnenhaus-Spa ist ein grüner Erdhügel mit Finnischer Panorama-Sauna, Dampfbad und wunderschönem Relax-Bereich.
    Kein Wunder, dass der schöne Hügel mit eigener Hofquelle zur schönsten Wellnessanlage Europas gekürt wurde. Und ihr fühlt euch der Natur so nah wie nie zuvor.
  • Bio-Apfelsauna: Das gibt es nur hier! In einem kleinen separaten Saunahügel erwartet euch eine 60 Grad Lehm-Sauna mit Blick auf ein Meer von Apfelbäumen. Vom European Hotel Design Award unter die 6 schönsten Saunen der Welt gewählt.
  • Essen: Bucht unbedingt die Halbpension und lasst euch vom Apfelhotel-Küchenteam glücklich machen. Die Küche kocht auf sehr hohem Niveau (regional & mediterran) und mit viel Liebe zum Detail. Das abendliche 5-Gänge Degustationsmenü birgt einen Knaller nach dem anderen.
  • Frühstücksbuffet: Hausgemachte Marmeladen, Bircher Müsli, Apfel-Spezialitäten jeglicher Art, Hummus, frisch gebackene Waffeln, täglich neue Eier-Kreationen,...Farm-to-table: Gemüse und Obst kommt erntefrisch auf euren Teller, denn es wird direkt aus den Gärten ums Hotel geerntet.
  • Garten: Der idyllische Garten mit Daybeds bietet einen traumhaften Blick auf die Apfelbäume und Berge.
  • Infinitypool: Ganzjährig beheizt und mit Traumblick ins Meraner Land.
  • Beautybehandlungen
  • Yoga & more: In kleinen Gruppen finden täglich Fitness-Workouts, Yoga & Meditationssessions statt.
  • Grillabend: Im Sommer wird einmal wöchentlich alles auf den Grill geworfen, was der Gaumen mag: Fisch, Fleisch, Gemüse,..
  • Tennis: In wenigen Gehminuten stehen 2 Tennisplätze zur Verfügung, die ihr kostenlos buchen könnt.
  • Hofladen: Ihr könnt nicht genug bekommen von der Marmelade beim Frühstücksbuffet? Praktisch, kauft sie für Zuhause einfach im hoteleigenen Hofladen ein.
  • Weinlese & Apfelernte: Im Spätsommer und Herbst dürft ihr gerne am Hof mithelfen! Ca. 20.000 Apfelbäume und der 2.500 m² Weinberg wollen erleichtert werden. Der anschließende Genuss gehört selbstverständlich mit dazu!

Gut zu wissen...

  • Babybett: Erhaltet ihr kostenfrei auf Wunsch ins Zimmer.
  • Babysitter: Könnt ihr buchen, wie es euch zeitlich beliebt. Hier entstehen Extrakosten.
  • Kraxe: Könnt ihr im Hotel leihen.
  • Fahrräder: Kostenloser City- & MTB-Verleih
  • Übernachtung mit Frühstück: Wenn ihr nur Übernachtung mit Frühstück wünscht, werden vom Halbpensionspreis € 20,00 pro Person und Tag abgezogen.
  • Auto: Braucht ihr nicht unbedingt, das Nahverkehrsnetz ist ziemlich gut ausgebaut.
  • Hunde: Euren Vierbeiner dürft ihr mitbringen, sofern es die "Hundekapazitäten" zulassen. Deshalb direkt bei der Buchungsanfrage den Hund erwähnen. Euer Liebling darf zum Abendessen eventuell auch mit in die Kaminstube oder auf die Sonnenterrasse. Kosten: 25 €/Tag ohne Futter.

Aktivitäten & Ausflüge

Sommer

  • Badespaß: Wenn euch die hoteleigenen zwei Pools nicht ausreicen, erreicht ihr innerhalb von wenigen Autominuten zahlreiche Freibäder: Lido St. Martin 5km, Lido St. Leonhard 9km, Lido Meran 9 km, Lido Lana 12km
  • Badesee Montigglersee: Der See mit der größten Wasserrutsche Südtirols ist 35 km vom Apfelhotel entfernt und ein Badeparadies für Familien mit Kindern. Ob Schwimmbad oder Naturbadestrand, ihr entscheidet. Eine kleine Wanderung rund um den See (2 km) ist auch eine nette Tour mit dem Kinderwagen und für kleine Beinchen gut machbar.
  • Outdoor Kids Camp: Fahrt die 9 km zur Bergstation der Bergbahnen Meran 2000 und tobt euch im Kinderland aus! Kletterstämmen, Rutschbahnen, Wackelteppich, Boden-Trampoline, Slacklines, Doppel-Seilbahn, usw. sorgen für leuchtende Augen.
  • Familienrafting: Wird direkt am Hotel angeboten.
  • Paragleiten: Auch das könnt ihr direkt am Apfelhotel erleben und das Meraner Land von oben betrachten.
  • Canyoning & Tarzaning: Action-Alarm! Im Passeiertal könnt ihr durch's Wildwasser spritzen und euch Tarzan-like durch die Passer Schlucht hangeln, auf Felsen und Bäume klettern und euch ganz "urwild" fühlen.
  • Taser Familien Alm: Rein in die Bergbahn in Schenna (20 min Entfernung) und hoch auf die Taser Alm! Oder ihr wandert hoch und verdient euch den Kaiserschmarrn in der Almgasthaus :-) Neben sensationellen Ausblicken wartet dort auch ein toller Abenteuer-Spielplatz auf euch: Bergsee mit Floß, Bergzoo, Bogenschießstand, Seilbahn, Rutschen, Trampoline, ...
  • Hochseilgarten: Auch den gibt es auf der Taser Familien Alm.
  • Mountaincarting in Pfelders
  • Family & Kids Alm: Am Vigiljoch ist die autofreie Gampl Alm mit jeder Menge Kids Fun (und auch einem guten Almrestaurant). Ihr steigt in Lana (18 km Entfernung) in die Seilbahn und lauft die letzten 40 Minuten zu Fuß zur Alm hoch.
  • Kinderwagen-Touren: Direkt am Hotel führt ein toller Kinderwagen geeigneter Wanderweg Richtung Passeier Tal oder auch nach Meran.
  • Wandern: Das Apfelhotel liegt mitten im Wandergebiet und bietet euch viele tolle (Kinderwagen geeignete) Touren an, u.a. startet der Maiser Waalweg direkt vor der Tür. In 10 min erreicht ihr z.B. zu Fuß die Hirzer Seilbahn, die euch hoch ins alpine Wandergebiet bringt. Die Tour zur Stafellalm ist ebenfalls Kinderwagen tauglich. Eine Kraxe könnt ihr im Hotel leihen.
  • Natur- & Erlebnisweg: Einst als Wasserweg für die Bewässerung der Südtiroler Obstgärten erbaut, bietet der Marlinger Waalweg heute ein tolles Wander-Familienabenteuer. Startpunkt der Tour ist ein großer Abenteuer-Spielplatz, danach werdet ihr durch Experimentierstationen und Infotafeln über die Wasserwege bestens unterhalten.
  • Fahrrad: Die Gegend ist super kinderfreundlich, denn auf den verkehrsfreien Talradwegen zwischen Bozen und Meran könnt ihr euch ganz sorgenfrei ausstrampeln. Es gibt aber auch genauso zahlreiche anspruchsvolle Touren fürs MTB oder Rennrad. (Kostenloser City- & MTB-Verleih)
  • Meran: Die mondäne Kurstadt Meran liegt nur 9 km entfernt und ist einen Ausflug wert! Eis essen, shoppen und Steinchen auf der Passerterrasse in den Fluss werfen...
  • Tagesausflüge: Gardasee (2h Entfernung), Verona (2h Entfernung)

Winter

  • Ski & Snowboard: Ihr befindet euch nicht mitten im Skigebiet, aber 2 sind innerhalb von 20 - 30 Minuten vom Apfelhotel aus zu erreichen.
  • Winterwandern: Das könnt ihr hier super, lasst euch im Hotel tagesaktuelle Tipps geben.

Nachhaltigkeit

Grün kann das Apfelhotel nicht nur bei seinen Äpfeln, sondern auch in Sachen Wirtschaft und Tourismus!

  • Energiesparende Beleuchtung: Die komplette Outdoor- und Indoor-Beleuchtung ist mit LEDs ausgestattet.
  • 100% Ökostrom: Die Gemeinde St. Leonhard produziert Strom aus Wasserkraft, welcher ausschließlich an die Gemeinde-Anwohner geliefert wird. Da gehört das Apfelhotel natürlich dazu.
  • Eigene Stromerzeugung: Photovoltaik auf den Dächern liefert grünen Strom
  • Wärmerückgewinnung: Intelligente Technik sorgt dafür, dass die Abwärme der Küchenlüftung genutzt wird.
  • CO2 arme Heizung: Wärmerückgewinnung und Blockheizkraftwerk
  • Nachhaltige Bauweise: Das Brunnenhausspa schaut nicht nur sensationell aus, sondern ist auch noch irre klimafreundlich gebaut. Es ist ein Erdhügel! Und auch das restliche Hotel kann sich dank Klimahaus-A-Zertifizierung sehen lassen.
  • Regionale Lebensmittel: Im Apfelhotel bekommt ihr ganz viel 0-km-Lebensmittel! Denn Familie Pichler baut selbst auf über 1 ha Gemüse an. Des weiteren werden ausschließlich Milchprodukte aus Südtirol verwendet. Der Süßwasserfisch kommt direkt aus der Fischzucht Schiefer 10km entfernt.
  • Naturkosmetika von Team Dr Josef
  • 15 der 20 Fancy Family Escapes Nachhaltigkeitskriterien werden erfüllt.

Preisbeispiele

Anreise & CO2-Ausstoß

Bahn
Gleich 5x täglich erreicht ihr Meran ohne Umsteigen mit dem EC innerhalb von 4 Stunden ab München. Ab dem Bahnhof in Meran bringt euch auf Wunsch ein Hotelshuttle die letzten 9 km zum Apfelhotel. Ihr könnt aber auch gut mit den Öffis zum Hotel gelangen.

Auto
In 7-8 h ab Frankfurt (669 km) zu erreichen.

  • München 3,5h
  • Stuttgart 5h
  • Hannover 9h
  • Köln 9h
  • Hamburg 11h
  • Berlin 9h

Flugzeug

  • Bozen 40 km
  • Innsbruck 130 km

CO2-Ausstoß
Ausgehend von Frankfurt/Main - Saltaus, pro Person, pro Strecke. Berechnet mit eco passenger.

  • Bahn: 19,6 kg CO2
  • Auto Diesel (2 Personen): 44,7 kg CO2
  • Flugzeug: 135,6kg CO2

CO2-Ausstoß gleich hier kompensieren. 

Auf einen Blick

  • Unterkunftstyp :

    Boutique-Hotel
  • Schlafzimmer :

    40 Zimmer & Suiten
  • Verpflegung :

    Frühstück, Halbpension
  • Altersempfehlung :

    0 - 12 Jahre
  • Kinder :

    Spielsachen, Spielplatz, ...
  • Preis :

    ab 122 € / Person / Nacht

Lage / Kontakt :

Kommt deine Anfrage über uns, erhältst du den besten Preis: direkt vom Gastgeber, provisionsfrei für beide Seiten und ohne versteckte Kosten.

Anreise

Abreise

Mit Absenden dieser Anfrage erkläre ich mich einverstanden, dass fancyfamilyescapes.com die Daten an den angefragten Gastgeber zwecks Kontaktaufnahme weiterleitet. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.*

Claim listing: Apfelhotel Torgglerhof

Reply to Message

Sign In Fancy Family Escapes

For faster login or register use your social account.

or

Account details will be confirmed via email.

Reset Your Password